Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Critical Incident Reporting and Learning System für Hebammen

:

Meldeportal
Critical Incident Reporting and Learning System für Hebammen > Websiteseiten > MeldeportalHome
CIRS
Critical Incident Reporting System, Meldesystem für kritische Zwischenfälle. Hier keine Schäden melden!
 

 Ankündigungen

 

​ 

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn Andere ihn begehen
Georg Christoph Lichtenberg, deutscher Physiker, 1742 - 1799
 
 Was bedeutet CIRLS?
"CIRLS" steht für "Critical Incident Reporting and Learning System" und bezeichnet ein Meldesystem, für kritische Ereignisse, Beinahe-Fehler oder Unfälle in der Hebammengeburtshilfe. Dabei steht das Lernen im Vordergrund, da es den Berichtenden und den Leserinnen der Berichte ermöglicht, eigene Lösungen anzubieten bzw. "aus den Fehlern anderer zu lernen". Diese Reflexion der Ergebnisse kann und soll zu einer erweiterten Lern- und Fehlerkultur führen.
Kritische Situationen haben ein großes Lernpotenzial. Aber auch Betreuungen, die besonders erfolgreich für alle Beteiligten waren, sind lehrreich und ermuntern zum „Nachmachen“. mehr...

 

 

 

 Nutzungshinweise

 

​Um eine CIRS Meldung eingeben zu können, benötigen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort.

Die entsprechenden Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) entnehmen Sie bitte den Mitgliederbereichen Ihres jeweiligen Hebammenverbandes nachdem Sie sich dort wie gewohnt eingeloggt haben. Wir bitten Sie, diese Zugangsdaten vertraulich zu behandeln. Unter "Weiterführende Dokumente" re finden Sie eine Bedienungsanleitung für Nutzerinnen. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

 
 
 

 CIRLS Publikation

 
CIRLS Publikationsbereich
Publizierte CIRLS Fälle und Maßnahmen
CIRLS Fallverfolgung
Meine CIRLS Fälle nachverfolgen
 

 Kontakte CIRLS-Verantwortliche

 
  
  
Astrid Di Bellasuedtirol@fallbesprechungen.com
Martina Königkoenig@fallbesprechungen.com
 

 Kontakte CIRLS-Manager

 
  
  
Isabelle Romanoromano@fallbesprechungen.com
Patricia Grubergruber@fallbesprechungen.de
 

 Weiterführende Dokumente

 
  
  
Romano_2017_better birth Hebammensymbosium ZHAW _.pdfRomano_2017_better birth Hebammensymbosium ZHAW _
Statistik Fälle für Alle.pdfStatistik Fälle für Alle
Romano_2015_die grosse Herausfoderung aus Fehlern zu lernen_Frequenz.pdfRomano_2015_die grosse Herausfoderung aus Fehlern zu lernen_Frequenz
Romano_2015_ Qualität bedeutet auch aus Fehlern zu lernen.pdfRomano_2015_ Qualität bedeutet auch aus Fehlern zu lernen
König_Romano_2015_Faelle-fuer-Alle_fA_2015-0035-1558492.pdfKönig_Romano_2015_Faelle-fuer-Alle_fA_2015-0035-1558492
Konzept Fallberichtsystem Fälle für alle V4.pdfKonzept Fallberichtsystem Fälle für alle V4
Meldeportal Bedienungsanleitung für Nutzerinnen_ FfA__2013_.pdfMeldeportal Bedienungsanleitung für Nutzerinnen_ FfA__2013_
FFA Interview DHZ 11_2012.pdfFFA Interview DHZ 11_2012
Beitrittserklaerung fälle_für_alle_3_2013.pdfBeitrittserklaerung fälle_für_alle_3_2013
Romano et al_2013_Fälle für alle.pdfRomano et al_2013_Fälle für alle
Plakat_FBG_IR_AL_SHV_Kongress__20_04_2010[1][1].pdfPlakat_FBG_IR_AL_SHV_Kongress__20_04_2010[1][1]
 

 Weiterführende Links

 
  
CIRRNET - Der Stiftung Patientensicherheit
Plattform Patientensicherheit CH
Plattform Patientensicherheit D
Plattform Patientensicherheit AUT
 

 Externe Quick Alerts

 
  
  
Quick-Alert Nr 02 Magnesiumsulfat.pdf
  
Quick-Alert Nr 04 Verwechslung Sufenta - SufentaForte.pdf
  
Quick-Alert Nr 05 Ultraschall-Gel.pdf
  
Quick-Alert Nr 14 Sound alike look alike.pdf
  
Quick-Alert Nr 15 Infusionspumpen vs -spritzenpumpen.pdf
  
Quick-Alert Nr 16 Gefahr durch Türen.pdf
  
Quick-Alert Nr 27 Luftembolie.pdf